Wetter

Telefontarife

Einfach gŁnstiger telefonieren

BŲrse

MULTICHART WebCharts
Kursabfrage (Name/WKN):

Werbung

tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

  • Wahl in Frankreich: Europa-Freund gegen Europa-Feindin
    Der parteilose Macron liegt nach dem ersten Wahlgang vorne, Front-National-Chefin Le Pen folgt auf Platz zwei, die etablierten Parteien sind raus. Wer von den beiden schafft es, bei der Stichwahl die Stimmen der Konservativen zu bekommen? Von Kerstin Gallmeyer.
     
  • Liveblog zum Nachlesen: Macron und Le Pen ziehen in Stichwahl
    F√ľr Frankreich und f√ľr Europa ist es eine Schicksalswahl. Jubel, Erleichterung und Entt√§uschung - der Wahlabend in Frankreich war ereignisreich. Sie haben's verpasst? Hier k√∂nnen Sie unseren Liveblog nachlesen.
     
  • Interview mit Politologin: "Ein Novum f√ľr Frankreich"
    Bei der Pr√§sidentschaftswahl in Frankreich haben es die Kandidaten der gro√üen Parteien nicht in die Stichwahl geschafft. Das zuk√ľnftige Staatsoberhaupt wird es sehr schwer haben, das Land zu einen. Politologin Kempin spielt im Interview mit tagesschau.de verschiedene Szenarien durch.
     
  • AfD: Ein ungleiches Spitzenduo
    Die AfD zieht mit einem ungleichen Spitzenduo in den Bundestagswahlkampf. Ob der Rechtsnationale Gauland und die Wirtschaftsliberale Weidel die zerstrittene Partei einen können, ist fraglich. Fest steht nur: Parteichefin Petry spielt vorerst keine Rolle mehr. Von Karin Dohr.
     
  • Petry im Bericht aus Berlin: "Klare Abstimmungsniederlage"
    AfD-Parteichefin Petry r√§umt im Bericht aus Berlin ein, mit ihrer gescheiterten Strategiefrage eine Niederlage erlitten zu haben. Ein Rechtsruck droht der Partei ihrer Meinung nach dennoch nicht. Nun m√ľsse sich das neue Wahlkampf-Spitzenduo beweisen.
     
  • Kommentar zur AfD: "Die K√∂nigin ist tot - lang lebe die K√∂nigin"
    Der Bundesparteitag der AfD - eine Petry-Dämmerung: Ihre gescheiterten Anträge waren der finale Akt einer Entfremdung, meint Jens Wienig. Bis zur Bundestagswahl wird sie noch gebraucht, doch mit Alice Weidel tritt das neue Gesicht der AfD an.
     
  • Seehofer will doch CSU-Chef und Ministerpr√§sident bleiben
    Eigentlich sollte 2018 definitiv Schluss sein. Doch jetzt wurde bekannt: Horst Seehofer will offenbar auch nach 2018 CSU-Chef und Ministerpr√§sident von Bayern bleiben. Der R√ľckzug vom R√ľckzug hatte sich bereits l√§nger angedeutet.
     
  • Polizeiliche Kriminalstatistik: Gewaltkriminalit√§t gestiegen
    Die Gewaltkriminalit√§t ist im vergangenen Jahr laut Polizeilicher Kriminalstatistik deutlich gestiegen. Einem Medienbericht zufolge fallen in der Statistik Zuwanderer auf. Besonders Taschendiebst√§hle und Wohnungseinbr√ľche w√ľrden h√§ufig von ihnen begangen.
     
  • Zentralrat der Juden f√ľr KZ-Besuche muslimischer Fl√ľchtlinge
    Antisemitische Einstellungen bei muslimischen Fl√ľchtlingen m√ľssen aus Sicht des Zentralrats der Juden gezielter bek√§mpft werden - zum Beispiel mit Besuchen in KZ-Gedenkst√§tten. Viele k√§men aus Staaten, in denen "Judenhass und Israelfeindlichkeit zur Staatsr√§son" geh√∂rten.
     
  • Studie zu Milit√§rausgaben: Europa r√ľstet auf
    Die weltweiten Militärausgaben sind 2016 leicht gestiegen - in den USA, Asien und Nordafrika, aber auch in Europa. Das zeigt eine Studie des schwedischen Friedensforschungsinstituts SIPRI. Überraschend ist, wo die Ausgaben gesunken sind. Von Christian Thiels.
     
© tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Veranstalltungen (VogtlandLIFE)

Internet-Suche

Lustiges

Anzeige